Jetzt spenden
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns!
 

Intensivseminar "Deeskalationstraining"

erfolgreich Konflikte entschärfen

Wenn im Arbeitsalltag unterschiedliche Lebenswelten aufeinandertreffen, können Spannungen und Konflikte entstehen. Hat sich die Situation erst einmal aufgeheizt, ist es oft nicht einfach, diese wieder abzukühlen. Doch mit der richtigen Strategie lassen sich Konflikte nachhaltig entschärfen.

 

Das Deeskalationstraining bietet Ihnen neue Handlungsstrategien im Umgang mit Konflikten. So erlangen Sie mehr Sicherheit im herausfordernden Berufsalltag.

Das zweitägige Intensivseminar richtet sich an Fachkräfte aller Branchen, die ihre Kompetenzen stärken möchten, um Situationen in der beruflichen Praxis besser zu deeskalieren.

Sie lernen, die psychischen Ursachen für aggressives Verhalten zu verstehen und eskalierende Situationen besser zu erkennen. Anhand vieler praktischer Übungen werden Sie zudem dabei unterstützt, neue Handlungsalternativen zu formulieren, die Sie im Erfahrungsaustausch vertiefen können. Mit diesem Koffer voller wertvoller Impulse erlangen Sie mehr Gelassenheit – auch in angespannten Situationen.

Seminarinhalte

auf einen Blick

  • Körpersprache und ihre Bedeutung
  • Definition, Umgang und Voraussetzungen zur Bewältigung von Konfliktsituationen
  • angemessene und unangemessene Verhaltensweisen im Umgang mit aggressiven Personen in Konfliktsituationen
  • professionelles Konfliktmanagement
  • verbale und nonverbale Deeskalationsstrategien und deren Anwendung in zahlreichen praktischen Übungen mit Auswertung und Videoanalyse
  • Austausch von eigenen Erfahrungen und deren Analyse

Organisation

Gruppengröße, Termine, Seminarort, Kosten

  • Gruppengröße: 8-12 Personen
  • Seminarort: Magdeburg
  • Kosten: 695 Euro
  • Nächster Termin: tba

Gerne bieten wir das Seminar auch Inhouse in Ihrer Einrichtung an und erstellen Ihnen hierfür ein individuelles Angebot.

 

Melden Sie sich gerne bei uns und lassen Sie sich beraten!